Chronik Vereinsgeschichte

Die nachstehende Chronik bietet als Kurzfassung einen Überblick über die wesentlichen Eckpunkte der Entwicklung des Polizeihistorischen Vereins Stuttgart e.V.:

17.01.2007

Gründungsversammlung im Foyer des Polizeipräsidium Stuttgart Gebäude B mit 28 Mitgliedern

 

28.06.2007

Der Polizeihistorische Verein ist nun mit einem eigenen Auftritt im Internet vertreten

 

10.09.2007

Eine Delegation des Vereins besucht in Zürich das Museum der Stadtpolizei

 

18.10.2007

Vortrag von Herrn Leitenden Polizeidirektor Günther Rathgeb und Herrn Leitenden Kriminaldirektor a.D. Hans Kollischon zum Thema "Deutscher Herbst 1977" im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“

 

22.11.2007

1. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Casino des Polizeipräsidiums Stuttgart

 

31.12.2007

Am Ende des Gründungsjahres hat der Verein bereits mehr als 100 Mitglieder

 

18.06.2008

Beginn mit den Ausbauarbeiten der Museumsräumlichkeiten

 

05.11.2008

2. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Casino des Polizeipräsidiums Stuttgart

 

16.10.2008

Vortrag von Kriminaldirektor a.D. Manfred Teufel "Entwicklungslinien der Staatlichen Kriminalpolizei in Stuttgart von der Monarchie bis zur Verreichlichung 1937" im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“

 

13.02.2009

Der 1. Museums-Bauabschnitt ist fertigt.
(Betriebsräume des Museums: Besprechungsraum, Küche, 4 Asservatenräume und Literaturbüro)

 

21.04.2009

In einer Auflage von 500 Exemplare erscheint unsere erste Vereinspublikation "Stuttgarter Polizeigeschichte(n)"
.

23.04.2009

Vortrag von Dr. Georg Günther über den Mord an der Kammersängerin Anna Sutter im Jahr 1910 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“
  

15.10.2009

Vortrag von Herrn Leitenden Oberstaatsanwalt Kurt Schrimm zum Thema „Verfolgung nationalsozialistischer Verbrechen“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“

09.11.2009

3. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Foyer des Polizeipräsidiums Stuttgart - Gebäude B

 

25.02.2010

Talkrunde mit Dr. Rannacher: Ein Berufsleben im Verfassungsschutz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“

16.09.2010

Talkrunde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ mit dem Thema: "Stuttgarter Polizeireviere - Streifendienst damals und heute" mit Heinz Bub, Alfred Nieszery, Anja Prottengeier, Bernhard Brenner

 

10.11.2010

4. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Foyer des Polizeipräsidiums Stuttgart - Gebäude B


16.03.2011

Talkrunde im Rahmen der Reihe "Kultur im Foyer" mit dem ehemaligen Leiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Günter Goedecke

 

28.09.2011

Vortrag des Branddirektors a.D. Dieter Jarausch im Rahmen unserer Serie "Kultur im Foyer" über den schrecklichen Brand im Alten Schloß im Dezember 1931

 

04.11.2011

Fertigstellung des „Prolog-Raumes“ im zukünftigen Stuttgarter Polizeimuseum

 

23.11.2011

5. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Foyer des Polizeipräsidiums Stuttgart - Gebäude B

 

29.02.2012

Vortrag im Rahmen unserer Serie "Kultur im Foyer" von Dr. Martin Häußermann vom Staatsarchiv Ludwigsburg über drei historische Stuttgarter Mordfälle

 

26.09.2012

Vortrag von Kriminalhauptkommissar Ernst Schöller, LKA Baden-Württemberg, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ zum Thema „Bekämpfung des kriminellen Kunstmarktes“

 

05.11.2012

Fertigstellung der historischen Waffenausstellung

 

06.11.2012

6. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Foyer des Polizeipräsidiums Stuttgart - Gebäude B

 

31.12.2012

Auf seiner Facebook-Seite hat der Verein seine ersten 100 "Follower".

 

15.02.2013

Fertigstellung des Ausstellungsraumes „Die Stuttgarter Polizei im 3. Reich“

 

20.03.2013

Lichtbildvortrag von Kriminalhauptkommissar Hans-Peter Schühlen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ zum Thema „Stuttgarter Polizeigeschichte in Bildern: 1870-1933“

 

April 2013

Mitglieder des Vereins führen im Auftrag der Stadtmarketing Stuttgart erstmals Stadtführungen unter dem Thema „Mord(s)geschichten“ durch

 

21.06.2013

Rund sechs Jahre nach der Vereinsgründung begrüßt der Verein sein 200. Mitglied.

 

25.09.2013

Vortrag von Polizeihistoriker Dr. Dirk Götting im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ zum Thema „Aufstieg und Fall der Polizeiassistentin Henriette Arendt - 110 Jahre Frauen in der Polizei - Von der Polizeiassistentin zur Führungskraft“

 

06.11.2013

7. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Foyer des Polizeipräsidiums Stuttgart - Gebäude B

 

12.02.2014

Lichtbildvortrag von Kriminalhauptkommissar Hans-Peter Schühlen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ zum Thema „Stuttgarter Polizeigeschichte in Bildern 1933-1945“

 

28.05.2014

Vortrag von Kriminaldirektor Reinhard Tencz, LKA Baden-Württemberg, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ zum Thema "Straftaten rund um den Computer und das Internet (Cyberkriminalität)".

 

17.09.2014

Lichtbildvortrag von Kriminalhauptkommissar Hans-Peter Schühlen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Foyer“ zum Thema „Stuttgarter Polizeigeschichte in Bildern 1945-1950“

 

05.11.2014

8. Historische Polizei-Besenwirtschaft im Foyer des Polizeipräsidiums Stuttgart - Gebäude B

 

25.02.2015

Offizielle Eröffnungsfeier des Polizeimuseums unter Schirmherrschaft von Herrn Innenminister Reinhold Gall


13.07.2015

Das Polizeimuseum Stuttgart begrüßt Stefan Gugler als seinen 1000. Besucher