Hinweis: Die Uniform-Seiten sind noch im Aufbau und nur testweise eingestellt. Gerne nehmen wir erste Rückmeldungen entgegen.

Die Uniformen der Stuttgarter Polizei im Laufe der Zeiten

Stuttgarter Polizeiuniformen Polizeimuseum Suttgart
Uniformen im Polizeimuseum Stuttgart ...
Stuttgarter Polizeiuniformen Polizeimuseum Uniformsammlung Stuttgart
... im Wandel der Zeit.
Nach dem Krieg noch stark US-beeinflußt - nicht New York, sondern Stuttgart.
Nach dem Krieg noch stark US-beeinflußt - nicht New York, sondern Stuttgart.
Polizeimuseum Stuttgart
VW Käfer und Krad-Fahrer mit der 1960er-Uniform
Der Chic der Oestergaard-Kollektion: Moorsgrün, Bambus und Beige!
Der Chic der Oestergaard-Kollektion: Moorsgrün, Bambus und Beige!
Die aktuellen Uniformen seit 2010.
Die aktuellen Uniformen seit 2010.

Zur Historie einer Polizei, deren Erforschung und Pflege sich der Polizeihistorische Verein Stuttgart e.V. (PHV) mit Herz und Seele verschrieben hat, gehören selbstverständlich auch historische Polizeiuniformen. "Kleider machen Leute" und die Uniform den Amtsdiener in seiner Autoriät!

 

Der klassische Polizist erscheint in Uniform - so kennt man ihn! Polizeiuniformen waren und sind sichtbares Element der täglichen Polizeiarbeit, mit ihnen assoziert man den Rechtsstaat. Sie sind Zeitzeugen ihrer Epoche und einzelne Uniformteile sind noch heute Symbol für eine ganze Ära, wie der Pickelhelm für das deutsche Kaiserreich oder der Tschako, der bei manchen Polizeien teilweise bis Ende der 1960er Jahre als Kopfbedeckung getragen wurde. Es ist allemal wert, die Uniformen in ihrer Zeit besonders zu betrachten.

 

Deshalb gibt es im PHV einen Bereich "Historische Polizei-Uniformen", den Siegrun Knöller und ihr Team gestalten. Sie haben die Sammlung klassischer Polizeiuniformen im Griff und zahlreiche repräsentative Exponate im Museum ausgestellt. Unser Fundus an Ausstattungen und Geschichten dazu umfasst aber viel mehr, deshalb wollen wir auf den folgenden Seiten einen tieferen Einblick geben in die Welt der Uniformen!

 

Die Seiten sind im Aufbau und werden laufend aktualisiert, aber sie werden nie vollständig sein. Die Bannbreite der Uniformen ist so vielfältig, dass wir weder den Anspruch haben, alles abbilden zu wollen, geschweige wir das könnten. Manch spezialisierter Sammler mag detailliertes Wissen haben - wir freuen uns über jeden Hinweis!

 

In Stuttgart trugen die Schutzmänner (Frauen kamen erst in den 1980er hinzu) seit der Zeit der Könglichen Residenzstadt Stuttgart bis heute die verschiedensten Uniformen. Wir beginnen mit der Zeit nach 1945, die sich bei der Stuttgarter Polizei v. a. in die vier Zeiträume einteilen lässt, die unten verlinkt sind.

 

Die Zeit vor 1945 kommt später hinzu, dabei werden wir uns die Uniformen im Königreich Württemberg, der Weimarer Republik und während der NS-Zeit näher betrachten - Sie dürfen gespannt sein!

 

Für Fragen und Anregungen steht das gesamte Team gerne zur Verfügung, erreichbar über siegrun.knoeller@polizeimuseum-stuttgart.de oder auch juergen.hauber@poizeimuseum-stuttgart.de

 



Die Stuttgarter Ära - in schickem Blau

Mit unübersehbarem Stolz trugen die Stuttgarter Polizisten ihr schickes Blau, als die Landeshauptstadt sich (noch) eine eigene, kommunale Polizei leisten konnte.

 

Die Zeit im Lindgrün der Landespolizei

Nach der Verstaatlichung der Stuttgarter Polizei schlüpften 1973 die Polizisten (noch keine Frauen) meist ungern in die lindgrünen Uniformen der Landespolizei.

 

Bundeseinheitlich in Beige und Moosgrün

Der deutsche Modedesigner Heinz Oestergaard entwarf die bislang einzige bundeseinheitliche Polizeiuniform, die ab 1979 auch in Baden-Württemberg getragen wurde.

 

Aktuell wieder in Blau

Dem europäischen Trend folgend, die Polizei in Blau erscheinen zu lassen, sind ab 2010 auch in Baden-Württemberg die Ordnungshüter in blau unterwegs. Die Suttgarter hat's gefreut!


Ihr Kontakt zu uns